Bericht zur Jahreshauptversammlung 2021

Nachdem im letzten Jahr die Jahreshauptversammlung aufgrund Corona ausfallen musste, konnten wir am Freitag, den 26. Februar 2021 eine etwas andere Jahreshauptversammlung im Dobler Kurhaus abhalten.  Mit viel Abstand durften wir doch einige Mitglieder begrüßen.

Eröffnet wurde die Hauptversammlung durch den Bericht unserer 1. Vorsitzenden Lisa Schatz. Sie blickte auf die vergangenen beiden Jahre zurück.
Das Jahr 2019 war ein ereignisreiches, denn es  wurde einiges geboten:  jedes Kind erhielt ein neues TSV T-Shirt, es gab eine Fotochallenge,  wir waren beim Gaukinderturnfest und Anke Hummel-Ruff machte eine Weiterbildung zum Thema „Aktiv für den Kinderschutz“. Für das von ihr ausgearbeitete Präventionskonzept erhielten wir im November 2019 vom Landkreis Calw das Gütesiegel “Kein Raum für Missbrauch”. Theresa Bott und Natalie Kull unterstützen sie hierbei. Eine Info-Veranstaltung für alle Mitglieder ist hierzu geplant, sobald es die Corona-Auflagen wieder zulassen.

Für 2020 hatten wir viel geplant: eine Wanderung mit allen Vereinsmitgliedern, eine Weiterbildung zum Thema Brandschutz und  das Kinderferienprogramm in den Osterferien.
Aber  leider konnten wir aufgrund  Corona nicht viel umsetzten. Immerhin konnte das Kinderferienprogramm im Sommer mit dem Besuch im Wildpark in Pforzheim stattfinden. Als kleine Entschädigung, dass so vieles ausgefallen ist, bekam jedes Kind an Weihnachten eine Trinkflasche geschenkt.
Auch alle Übungsleiter versuchten, das Beste aus der Situation zu machen. Es wurden Whats-App-Gruppen gegründet, in denen man sich zum Sport animierte.

Für die Zukunft ist ein Fitness Trail geplant, den Sabine Seibold kurz vorstellte. Das Konzept liegt der Gemeinde Dobel bereits vor und Christoph Schaack gab ein positives Feedback. Man muss aber noch einiges klären und auch noch den Forst BW mit ins Boot holen.

Der Vorstand beantragte, die Mitgliedsbeiträge 2021 einmalig zu halbieren, da wir 2020 coronabedingt kaum Trainingsbetrieb anbieten konnten und nicht so hohe Hallenkosten angefallen sind. Für 2021 wird sich das wahrscheinlich nicht ändern.  Nach einer kurzen Aussprache stimmten die anwesenden Mitglieder für die Halbierung der Mitgliedsbeiträge in diesem Jahr.

Ehrungen gab es natürlich auch für die Jahre 2020 und 2021.

TSV-Dobel - Ehrungen 2021

(Ehrungen 2020 – von links nach rechts: Bruno Jacquet, Lisa Schatz, Sabine Seibold, Ingolf Reimer, Ute Peterlik, Anke Hummel-Ruff und Jutta Träubel)

Für 20-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt:
(2020) Werner Reuter, Hanna Reuter, Anke Hummel-Ruff und Jutta Träubel
(2021) Corina Neufeld, Dominik Leitz, Nicole Leitz, Anina Baltes, Reiner Baltes, Silvia John, Viola Roser und Bernd Roser

30 Jahre Mitglied sind:
(2020) Cornelia Lacroix, Gabi Wacker, Armin Wacker, Peter Gaffrontke und Erich Ochs
(2021) Ruth Baumann, Ulrich Baumann, Gretel Bunz, Sonja König, Heinz Hoeschele, Andreas Schatz, Wolfgang Uhlemann, Bettina Waelder-Uhlemann, Hildegard Mast, Kurt Weber, Jochen Neubauer, Petra-Maria Neubauer und Tina Schaper.

Für 40 Jahre wurden geehrt und somit zu Ehrenmitgliedern ernannt:
(2020) Gisbert Ruff und Walter Bott
(2021) Sabine Seibold

Unsere Ehrenmitglieder Dieter Kraft, Ernst König, Hildegart Gaffrontke und Peter Bott  wurden in 2020, Renate Ochs in 2021 für 50-jährige Treue geehrt.

TSV-Dobel - Ehrungen 2020

Ehrungen 2021 – von links nach rechts: Bruno Jacquet, Marita Soest, Lisa Schatz, Silvia John, Sabine Seibold und Theresa Bott)

Auch intern wurden wieder Übungsleiter und Vorstandsmitglieder geehrt:

Im Jahr 2020 ist Beate Klebsattel bereits seit 25 Jahren Übungsleiter, Ingolf Reimer und Regina Hahn seit 20 Jahren.
In 2021 wurde Bruno Jacquet für fünf Jahre als Übungsleiter geehrt.

2020: Fünf Jahre im Ehrenamt ist Sabine Grässle als Pressewart und Sabine Seibold wurde für 30 Jahre Ehrenamt im Bereich Sportwart Alpin/Natursport geehrt.
2021: Seit fünf Jahren ist Theresa Bott als Jugendvorstand im Ehrenamt tätig, Marita Soest seit 15 Jahren als Beisitzer Turnen und Lisa Schatz seit insgesamt 15 Jahren– 10 Jahre Jugendvorstand und seit fünf Jahren 1. Vorstand.

Ingolf Reimer, Ute Peterlik, Beate Klebsattel und Regina Hahn erhalten die Bronzene Ehrennadel des Schwäbischen Turnerbund, als Dank für ihr außerordentliches Engagement im Verein.

Nach der Wiederwahl von Bernd Roser und Christoph Schaack als Kassenprüfer, wurden auch Natalie Kull (Schriftführerin), Sabine Seibold (Beisitzerin Ski) und Nancy Pruditsch (Beisitzerin Wettkampfturnen)  für die nächsten beiden Jahre einstimmig wiedergewählt.
Für die nächsten drei Jahre wurden Susanne Harig-Wagner (Kassier), Marita Soest (Beisitzerin Turnen) und Bruno Jacquet (2. Vorsitzender) erneut in ihren Ämtern bestätigt.
Wir hoffen, dass die nächste Hauptversammlung wieder in einem normalen Rahmen stattfinden kann und wir uns im Laufe des Jahres in der Turnhalle wieder zum Sporteln treffen dürfen.

Euer TSV Dobel e.V.